Fünf Kinder sind S.U.P.E.R. !

Damit meine nicht nicht die Anzahl unserer Kinder – mir reichen erst einmal drei.
(Ist ebenfalls super und viel Arbeit ;-)

Gemeint sind die Helden (im wahren Sinn des Wortes) einer zunächst auf drei Bände angelegten Reihe namens S.U.P.E.R. – Sam, Ulla, Paula, Ergun und Rafael.
Gerade ist der erste Band erschienen. Mit dem Titel: „S.U.P.E.R. – mehr als ein Held“

Zu Beginn ihrer Pubertät stellen fünf Kinder neue und zunächst beunruhigende Fähigkeiten an sich fest, die weit über das hinausgehen, was gemeinhin als „normal“ gilt.
(Aber was an einer Pubertät ist schon normal ?-)

Ergun bemerkt zum Beispiel, dass er plötzlich fliegen kann. Nur mit der Steuerung seiner neuen Fähigkeit hat er zunächst noch Probleme.
Ulla kann durch Wände gehen und mit jedem beliebigen Material verschmelzen. Sie ist eine so genannte „Formwandlerin“.
Und auch die anderen Kinder müssen mit ihren neuen Kräften umzugehen lernen.
Dass sie dabei von unheimlichen schwarzen Herren verfolgt werden, macht die Sache nicht gerade einfacher …

Weitere Informationen zum ersten Roman der Reihe wie immer auf meiner Autorenhomepage pautsch.net unter „Bücher“.
Die Leseprobe der ersten beide Bände unter „Kapitel eins“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: